Portrait

Portrait
Praxis
Vortragsthemen
Kursangebote
Buch
Kontakt




 

Doris Heueck-Mauß, geb.1948, Diplom-Psychologin – Psychotherapeutin. 1974 Diplom in klinischer Psychologie an der Ludwig Maximilian
Universität München.
Dreijährige Weiterbildung am Kinderzentrum München (Prof.Dr.h.c.Th.Hellbrügge) in Entwicklungspsychologie und Therapie von sozial – emotional gestörten Kindern.
Fortbildung in Gesprächs-Psychotherapie. Mehrjährige Weiterbildung in systemischer Familientherapie ( Virginia Satir), NLP und Kurzzeittherapie (Steve de Shazer). Körperarbeit, Entspannungsverfahren, anerkannte Geburtsvorbereiterin (GfG)
Seit 2003  Psycho-Onkologin.



1977-1984 Teammitglied im Münchner Familienkolleg (Gerd F. Müller) mit den Schwerpunkten Präventives Elterntraining „PET” mit Pflege- und Adoptiv-Eltern, Einzel- und Paartherapie, sowie Seminare in Verhaltens- und Kommunikationstrainings.


Berufliche Tätigkeit:

Münchner Frauenklinik Dr. H. L. Geisenhofer GmbH.
Seit 1981 Geburtsvorbereiterin für Paare . Vorträge zum Thema Schwangerschaft, natürliche Geburt und Entwicklung der ersten drei Lebensjahre, Elternkurse.

Stationäre Krisenintervention, Weiterbildungskurse für das Pflegepersonal. Regelmäßige Arbeitskreise zum Thema „stille Geburt“. Prä -und postnatale Depressionen.

Kompakttrainings und Supervisionen für Erzieherteams in pädagogischen Einrichtungen.


Vorträge in Kindergärten und Münchner Grundschulen  im Bereich“ Entwicklung und Erziehung vom Vorschulalter bis zur Pubertät“.

Seit 1985 tätig in eigener psychotherapeutischen Praxis.
Autorin:

"Das Trotzkopfalter“

Verhalten und  emotionale Entwicklung, das ABC des Lernens

"So rede ich richtig mit meinem Kind“,

wie Worte wirken, stressfrei erziehen, faire Konfliktlösung.

"Stressfreie Vorschuljahre"

Entwicklungsstufen verstehen

Konflikte zwischen Eltern und Kind sind in den Vorschuljahren an der Tagesordnung. 

Diese Ratgeber erschienen im Humbold –Verlag,Taschenbuch

Verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.